Aktuelles von der Arbeit unseres Umweltteams

Als Weiterentwicklung des im vergangenen Schuljahr durchgeführten Projekts „Sauberes Klassenzimmer“ liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit im Umweltteam im Schuljahr 2019/20 auf folgendem Projekt:

Die 24 Schülerinnen und Schüler des Umweltteams richten sich mit  monatlich wechselnden Appellen an alle Mitglieder der Schulfamilie. Ihr Anliegen ist, das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt in verschiedenen Bereichen des Alltags zu schärfen, um die Schöpfung zu wahren.

·         Wir versuchen, unseren Fleisch- und Wurstkonsum einzuschränken.

·         Wir kaufen regionale Lebensmittel.

·         Wir achten auf eine Einsparung von Heizung und Licht.

·         Wir reduzieren unseren Papierverbrauch.

·         Wir entsorgen herumliegenden Müll.

·         Wir achten auf eine korrekte Mülltrennung.

·         Wir vermeiden Plastikmüll.

·         Wir gehen bei kürzeren Strecken zu Fuß oder nehmen das Fahrrad.

·         Wir nutzen öffentliche Verkehrsmittel.

·         Wir geben Insekten einen neuen Lebensraum.

·         Wir werfen Lebensmittel nur dann weg, wenn sie verdorben sind.

Zur Erstellung entsprechender Plakate für das Schulhaus traf sich das Umweltteam unter der Leitung von Frau Plank an einem Wochenende.

Im Rahmen unseres diesjährigen Christkindlmarkts betreuten die Jugendlichen einen eigenen Stand, an dem sie das oben beschriebene Projekt interessierten Gästen vorstellten und mit aussagekräftigem Informationsmaterial auf ihre Anliegen aufmerksam machten. Unter anderem verschenkten sie auch regionale Lebensmittel wie Honig vom Bauernhof des Großvaters.

Nach oben

Klima(wandel) messbar machen

An diesem Thema arbeitet die Klasse 9 c in ihrem diesjährigen Projekt. Unterstützt bei ihrer Arbeit wird die Klasse vom „Deutschen Wetterdienst“ unter der Leitung von Frau Gudrun Mühlbacher und Herrn Oliver Nietsche.

Unter anderem wurde dafür eine eigene Klimastation im Schulgarten installiert, die von den Schülern über Monate betreut, gewartet und ausgewertet wird.

Nach oben

Nacht der Mathematik 2019

 

199 Schülerinnen und Schüler nahmen am 12.12.2019 an der Nacht der Mathematik (www.nacht-der-mathematik.at) teil und erzielten hervorragende Ergebnisse. Um für diese Aufgaben gut gestärkt zu sein, liefen die Pizzaöfen in der näheren Umgebung heiß und wir konnten einen Turm aus Pizzakartons bauen, der bis zur Decke reichte.

Nach der Eingangsaufgabe galt es für die einzelnen Klassen 14 spannende Matherätsel zu lösen. So musste neben dem Umfang eines zu bastelnden Briefumschlags an das Christkind ein merkwürdiger Adventskalender geöffnet und geschlossen sowie bestimmt werden, wie viele Rauten man braucht, einen vorgegebenen Stern zu basteln.

Um die Nacht der Mathematik abzurunden, durften die Schülerinnen und Schüler in der Schule übernachten.
Frisch gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück konnte am Freitag der reguläre Unterricht stattfinden.

Nach oben

Kunstwettbewerb 2019 - Die St. Zeno-Tasse

Siegertasse von Anna Fegg
Siegertasse von Michelle Müseler
Bei der Siegerehrung
 

"Gestalte die erste offizielle St. Zeno-Tasse der Maria-Ward-Realschule in Bad Reichenhall!"

So lautete die Aufgabe der Kunstfachschaft für unsere Schülerinnen und Schüler. Die Beteiligung an dem Wettbewerb war enorm. Über 130 Kinder und Jugendliche gaben ihre Ideen und Motive bei den Kunst-Lehrkräften ab. Diesen blieb die schwierige Herausforderung, die Tassen zu bewerten.

Bei der Preisverleihung am 26.11.2019 wurden jeweils die ersten fünf Vorschläge aus zwei Bewertungsgruppen geehrt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern!

Nach oben

Terminübersicht

Schulkalender

  • Mon, 06. April
    Osterferien
    mehr »
  • Sam, 25. April, 09:30
    Tag der offenen Tür
    mehr »
  • Mon, 27. April
    Sprechfertigkeitsprüfung in Englisch
    mehr »
  • Don, 30. April
    Achtung: Regulärer Unterricht - Kein freier Tag
    mehr »
  • Mon, 04. Mai
    Berichte über den Leistungsstand
    mehr »
  • Mon, 04. Mai, 08:30
    Eintragung in Terminlisten für den Elternsprechtag möglich
    mehr »
  • Don, 07. Mai, 15:00
    Elternsprechtag für alle Klassen
    mehr »
  • Mon, 11. Mai
    ABGESAGT: Berufspraktika der 9. Klassen
    mehr »
  • Sam, 16. Mai
    ABGESAGT: Besuch polnischer Jugendlicher im Rahmen unserer Partnerschaft mit Belchatow
    mehr »
  • Mon, 18. Mai
    Einschreibung in die 5. Klassen
    mehr »
  • Die, 26. Mai
    Probeunterricht
    mehr »
  • Fre, 29. Mai
    letzter Schultag vor den Pfingstferien
    mehr »
  • Die, 02. Juni
    Pfingstferien
    mehr »
  • Mon, 22. Juni
    Soziale Praktika der Klassen 8 ac III b
    mehr »
  • Mit, 24. Juni
    Sprechfertigkeitsprüfung in Französisch der Klassen 10 ad IIIa 10 c IIIa
    mehr »
  • Fre, 26. Juni
    Sportfest
    mehr »
  • Sam, 27. Juni
    PET-Prüfungen
    mehr »
  • Die, 21. Juli
    Wandertag
    mehr »
  • Don, 23. Juli
    Sommerfest 09:00 - 11:00 Uhr
    mehr »
  • Fre, 24. Juli
    Schlussgottesdienst der 5. bis 9. Klassen um 08:15 Uhr, anschließend Zeugnisverteilung für die 5. bis 9. Klassen
    mehr »

Nach oben